Reisescherze.com - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen
TravelJokes.net Reisescherze.com - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen Witze
Reisescherze.com - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen

Auto grössen Rekorde


Hier haben wir superlative Auto grössen Rekorde weltweit zusammengestellt.




Grösster Oldtimer

Bild: haz.de

Der Inder Sudhakar Yadav hat einen Ford Tourer von 1922, im XXL-Format nachgebaut, es gibt eine Treppe im Inneren, aber keinen Motor. Dieser Oldtimer ist knapp acht Meter hoch, 15 Meter lang und fast sechs Meter breit und steht im Auto-Museum in der indischen Stadt Hyderabad. Drei Jahre hat es gebraucht, für das Design und den Bau.




Grösster Pickup

Bild: watson.ch

Für die Erschliessung der arabischen Halbinsel in den Fünfzigerjahren und den Aufbau der damals beginnenden Ölindustrie war ein Fahrzeugmodell von immenser Wichtigkeit: Der Dodge Power Wagon. Ohne diese urchigen, geländegängigen Pickups waren Reisen von A nach B kaum möglich. Um diesem Modell ein Mahnmal zu schenken, liess der exzentrische, als Rainbow Sheikh bekannte Sheikh Hamad bin Hamdan Al Nahyan aus Abu Dhabi einen 1950er Power Wagon detailgetreu im Massstab 8:1 bauen. Dieser ist 15 Meter lang, 9 Meter hoch und wiegt rund 50 Tonnen. Die Reifen sind Monster-Pneus und haben rund drei Meter Durchmesser. Seine Bodenfreiheit ist so gross, dass echte Autos unter ihm hindurch fahren können. Darin befindet sich eine klimatisierte Wohnung mit mehreren Schlafzimmern, Küche und auf der Ladefläche die Terrasse. Der Koloss ist aber kein statisches Ausstellungsstück im Emirates National Auto Museum. Er fährt, wenn auch nicht gerade schnell und ist für die Strassen der Vereinigten Arabischen Emirate zugelassen.




Längster Pickup

Bild: krone.at

Der Dodge Ram Long-Hauler misst vom verchromten Kuhfänger bis zur Laderaumklappe stolze 7,32 Meter und ist damit nicht nur mehr als einen Meter länger als der längste Maybach, sondern auch exakt so lang wie ein Fussballtor. Angetrieben wird der 4,2 Tonnen schwere Allradler von einem 6,7-Liter-Dieselmotor, mit einem extra grossem Tank mit bis zu 644 Liter Volumen. Ausserdem gibt es Internet, Kühlschrank und eine Schlafgelegenheit an Bord.




Grösster Jeep

Bild: watson.ch

Den grössten Willys Jeep im Massstab 4:1, besitzt natürlich auch der Sheikh Hamad bin Hamdan Al Nahyan aus Abu Dhabi. Auch der ist voll fahrbar.




Grösster Land Rover

Bild: focus.de

An der Zufahrtsstrasse zum Emirates National Auto Museum in Abu Dhabi, steht der grösst, überdimensionale Land Rover. Dieser ragt etwa drei Stockwerke hoch und in ihm ist ein Café untergebracht.




Grösster Hummer

Bild: motor1.com

Der H1 X3 ist drei Mal so gross wie ein normaler Hummer und gehört zur Sammlung des Sheikh Hamad bin Hamdan Al Nahyan von Abu Dhabi. Der Hummer H1 X3 ist praktisch so gross wie ein Muldenkipper. Mit einer Höhe von 6,6 Meter, einer Länge von 14 Meter und einer Breite von 6 Meter erfordert der Transport dieses Geländewagens den Einsatz von Verkehrspolizisten und Strassensperren. Dieser wird von vier Dieselmotoren angetrieben und in der riesigen zweistöckigen Kabine ist Platz für ein Badezimmer mit Toilette und eine Küche. Zur Bedienung sind mehrere Personen erforderlich, so dass selbst eine kurze Fahrt, mit einer maximalen Geschwindigkeit von 32 km/h, zu einer echten Herausforderung wird.




Grösster Monster Truck

Bild: guinnessworldrecords.de

Der grösste Monster Truck Bigfoot 5, wurde im Sommer 1986 von Bob Chandler in St. Louis in Missouri (USA) selbst gebaut und ist 4,7 m gross mit 3 m hohen Reifen und wiegt 17'236 kg, genauso schwer wie drei afrikanische Elefantenbullen.




Längster Monster Truck

Bild: guinnessworldrecords.com

Der längste Monster Truck misst unglaubliche 9,8 Meter Länge. Das spezialangefertigte Gefährt ist 3,6 Meter hoch, wiegt 6800kg, ungefähr so viel wie ein männlicher Elefant, hat einen 750 PS starken Motor und eine Höchstgeschwindigkeit von nur 72,4 km/h. Der Truck kann bis zu 12 Mitfahrer transportiere und wurde gebaut, um als Limousine Touristen durch Las Vegas zu kutschieren.




Grösster SUV

Bild: tuningblog.eu

Sheikh Hamad Bin Hamdan Al Nahyan hat speziell einen riesigen SUV gebaut, der Teile des Jeep Wrangler als Fahrerkabine und dem Dodge Dart und Oshkosh M 105 Militärlastwagen enthält. Basierend auf dem Oshkosh M1075 Militär-LKW mit dem PLS (Palettized Load System) und riesigen 600 PS Caterpillar C15 Motor, 15,2 Liter, 6-Zylinder-Reihenwassergekühlter Diesel. Die Länge beträgt 10,8 m, Höhe 3,2 m, Breite 2,5 m und seine erstaunliche Masse von 24 Tonnen, ist dieser somit der grösste SUV der Welt.




Grösster Mercedes

Bild: focus.de

Eine alte Mercedes S-Klasse als Monster-Truck, ist wohl der grösste Mercedes der Welt. Auch dieser gehört dem Sheikh Hamad bin Hamdan Al Nahyan aus Abu Dhabi und steht ebenfalls im pyramidenförmigen Emirates National Auto Museum.




Grösster Mercedes SUV

Bild: manager-magazin.de

Übergross und beliebt steht der grösste Mercedes-Benz GLA SUV in Peking. Die Limousinen und SUV der Marke mit dem Stern sind bei der chinesischen Oberschicht sehr gefragt.




Kleinstes Auto

Bild: watson.ch

Das kleinste Auto ist und bleibt der Peel P50. Mit seiner Länge von 135 cm, Breite von 99 cm und einem Leergewicht von 59 kg hält der P50 weiterhin den Rekord als kleinstes und kürzeste Auto, das jemals in Produktion gegangen ist. Und das Beste noch: Man kann ihn kaufen.




Kleinstes Auto

Bild: sueddeutsche.de

Das kleinste Auto der Welt mit Strassenzulassung ist 1,26 Meter lang, 65 Zentimeter breit und 64 Zentimeter hoch. Ein Texaner hat es gebaut und dazu auch das passende Kennzeichen bekommen. Dabei ist der Einstieg in den winzigen Wagen leichter als gedacht. Das Zwergenfahrzeug hat kein Dach. Als sogenanntes "Low Speed Vehicle" ist das kleinste Auto der Welt zugelassen und darf damit bis zu 25 Meilen pro Stunde schnell fahren, also umgerechnet bis zu 40 km/h.




Kleinstes zugelassene Auto

Bild: rundschau-online.de

Perry Watkins baute das kleinste strassenzugelassene Auto der Welt mit dem Namen Wind Up, mit 104 cm Höhe, 66 cm Breite und 132 cm Länge.




Längstes Auto

Bild: watson.com

Dies ist der American Dream von 1992, mit einemeigenen Helikopterlandeplatz. Konstruiert von TV- und Film-Autobauer Jay Ohrberg (der u.a. für K.I.T.T. oder den Back To the Future-DeLorean verantwortlich war), hat diese Cadillac-Eldorado-Abwandlung 24 Räder, zwei Motoren, zwei Fahrer, ein Kingsize-Wasserbett, ein Putting Green, ein Jacuzzi, ein Pool (mit Sprungbrett), mehrere Zimmer und, wie gesagt, ein Helikopterlandeplatz. Das alles auf einer Gesamtlänge von 30,5 Meter (100 Fuss was sich besser anhört).




Längster Sportwagen

Bild: pinterest.com

Dieser luxuriöser 15-Meter-Sportwagen, mit sechzehn Türen und sechs Rädern, bietet Platz für dreiundzwanzig Passagiere und misst eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Die Breite beträgt 2,75 Meter, die Höhe 1,80 Meter und ist mit Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, drahtlosem Internet und innovativen Multimediasystemen mit Touchscreens ausgestattet. Trotz seiner Länge ist dieser Wagen ziemlich wendig.




Längster Ferrari

Bild: watson.ch

Auch noch eine Ferrari-F40-Stretch-Limousine baute Jay Ohrberg. Mit acht Sitzplätzen, zehn Rädern und etwas enttäuschenderweise einem V6-Motor aus einem Pontiac Fiero.




Längster DeLorean

Bild: reddit.com

Diese DeLorean DMC-12 Limousine wurde von Rich Weissensel gebaut, der nichts anderes liebt, als alte DMC-12 zu modifizieren. Diese Limousine besteht aus Teilen von drei DeLoreans und ist ein wahr gewordener Back to the Future-Fan. Dieser hat sich darauf spezialisiert, alte und vergessene DeLorean DMC-12 in einzigartige Neuinterpretationen des Oldtimers zu verwandeln.




Längster Trabi

Bild: alamy.de

Mit der Einheit Deutschlands starb auch der Trabi. Mitglieder des Fan- und Jugendclubs 1000 PS in Ludwigslust Deutschland haben jedoch aus zehn zerlegten Autos den längsten Trabi der Welt gebaut. In dem voll fahrtüchtigen Trabi-Cabriolet können 15 Erwachsene mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Stundenkilometern durch die Gegend kutschiert werden. Der XXL-Trabi mit einer Länge von 13,11 Metern wird bei Volksfesten, Hochzeiten und als Werbeträger eingesetzt. Allein darf das Auto nicht unterwegs sein. Es muss laut Auflage der Polizei von zwei anderen Fahrzeugen begleitet werden.




Längster VW-Bus

Bild: n-tv.de

Fünf Bulli-Fans aus Berlin haben ihr Hobby auf die Spitze getrieben. Neun Monate schraubten und schweissten sie, bis aus vier T3-Volkswagen eine einzigartige Stretch-Limousine wurde. Schnell stellte sich heraus, dass T3-Busse allein als Spenderfahrzeuge nicht reichen würden. Vor allem musste ein kräftigerer Motor her, der das Achtmeterfünfzig-Monstrum mit ordentlich Schub versorgt. Beim Passat wurde die fünfköpfige Bastlertruppe fündig. Aus zwei Cockpits wurde eins gemacht, für den Kabelbaum der VW-Limousine fand sich ebenfalls Verwendung. Ein V6-Turboiesel mit 2,5 Liter Hubraum und 180 PS erschien als geeignetes Aggregat. Natürlich ist der Motor wie beim Original-Bulli hinten eingebaut. An den beiden Hinterachsen kommen Scheibenbremsen vom VW Sharan zu Einsatz. Ein Wohnmobil spendete die Klimaanlage. Viele Teile, wie zum Beispiel die Seitenscheiben oder die 2,55 Meter breite Schiebetür, mussten aber auch extra angefertigt werden. Vier T3-Busse gaben schliesslich ihr Bestes, um die Limousine in Form zu bringen. Um den immensen Strombedarf zu decken, reichte einfache Passat-Elektrik nicht mehr aus. Eine Batterie ist allein für das Starten des Motors zuständig, vier weitere versorgen die diversen Verbraucher. Die Lichtmaschine wurde vorsichtshalber aus einem VW Touareg entnommen.




Breitestes Auto

Bild: watson.ch

Bevor The King of Show Cars Jay Ohrberg 1992 mit dem American Dream das längste Auto der Welt konstruierte, konnte er bereits mit einigen weiteren Superlativen aufwarten, so auch mit dem breitesten Auto der Welt. Mitte der Achtzigerjahre kreierte er die Wide Limousine. Fast sechs Meter breit und mehr als neun Meter lang wurde das Fahrzeug von zwei Cadillac-Motoren angetrieben. Das war so gross, dass man darin gar Volleyball spielen konnte.




Breitester Ford

Bild: rundschau-online.de

Am Ford F-650 ist eigentlich alles XL. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen darf er gerade noch als Pkw gefahren werden, der Radstand beträgt 4,62 Meter. Dazu passt die immense Fahrzeugbreite von 2,24 Meter.




Kürzester VW-Bus

Bild: watson.ch

Der kürzeste VW-Bus war schwer ausfindig zu machen, denn es gibt viele Hotrod-Versionen klassischer VW-Bullys, mit ultrakurzem Radstand einigermassen verbreitet, zumindest in den USA und Grossbritannien, wo zum Teil erstaunliche Modifizierungen strassenzugelassen werden.




Niedrigster VW-Bus

Bild: watson.ch

Dieser kommt gerade mal auf eine luftige Gesamthöhe von einem 1 Meter, ist wie man dem Nummernschild entnehmen kann, strassenzugelassen und heisst Vancake.




Flachstes zugelassene Auto

Bild: autogazette.de

Der Mirai war ein Schulprojekt aus dem japanischen Asakuchi, und ist das flachste strassenzugelassene Auto der Welt. Nur 45,2 cm hoch ist der kleine Elektro-Flitzer.




Niedrigstes Batmobile

Bild: watson.ch

Das niedrigste Batmobile misst 48 Zentimeter. Dies die Gesamthöhe dieses Gefährts, das dem Batmobile der 1960er nachempfunden ist. Nebst vom 875-ccm-Vierzylindermotor eines Hillman Imps kommt noch zusätzliche Power, von einem echtem voll funktionierenden Düsentriebwerk, das von einem umgebauten Turbolader eines Volvo-Lkw gebaut wurde. Der Name des Fahrzeuges ist Flatmobile.




Schwerstes Auto

Bild: pinterest.at

Die Firma Alton Manufacturing hat den Pickup Ford F-650 umgebaut. Infolgedessen hat das Fahrzeug eine Masse von etwa 12 Tonnen. Die Länge des Wagens beträgt fast 7,7 m, bei einer Breite von 2,43 m und die Höhe beträgt 2,2 m. Es wurde davon ausgegangen, dass Alton unter extremen Bedingungen im Gelände unterwegs ist, als Schlepper für andere Fahrzeuge verwendet wird, schwere Lasten trägt usw. Der Motor hat ein Volumen von 7,2 Litern und der Tank 230 Liter.




Haarigstes Auto

Bild: dailymail.co.uk

Dieser Fiat 500 aus dem Jahr 1975 wurde von der Stylilstin Maria Lucia Mugno komplett mit Haar bedeckt. Eine ziemlich beeindruckende Arbeit, die mehr als 20 Tage in Anspruch genommen hat und mit etwa 100 kg indischen Naturhaars und einer geschätzten Gesamtinvestition von etwa 85'000 Euro ausgeführt wurde. Das Haar wurde desinfiziert, gewaschen, gebleicht und aufwändig gefärbt, danach gelegt und auf die Innen- und Aussenflächen des Fahrzeugs aufgebracht, einschliesslich Lenkrad. Der Fiat 500 hat jetzt auch noch blonde und dunkle geflochtene Zöpfe bekommen.




Grösster Wohnwagen

Bild: focus.de

Dieser Extrem-Wohnwagen lies sich der Sheikh Hamad bin Hamdan Al Nahyan aus Abu Dhabi bauen. Dieser wiegt 120 Tonnen, ist 20 Meter lang, zwei Stockwerke hoch und besitzt acht Zimmer sowie auch acht Badezimmer. Ebenfalls hat er vier Garagen und kann einen Wasservorrat von 24'000 Litern mit sich füren.




Schwerstes Motorrad

Bild: aktiv-online.de

Dieses Motorrad ist sechsmal grösser als ein normales Motorrad. 5,10 Meter hoch, gut 10 Meter lang, 2,50 Meter breit und mehr als 5 Tonnen schwer. Mit seinem abgefahrenen Eigenbau hat es der Italiener Fabio Reggiani 2014 ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das Mega-Bike hat alle Bestandteile eines ganz normalen Choppers aus den 70ern, extrem lange Gabel, tropfenförmiger Tank, hoher Lenker. Für den röhrenden Sound sorgt der Motor eines früheren russischen T-55 Panzers mit mehr als 800 PS. Allein der Motor bringt 1,8 Tonnen auf die Waage. Die Riesenreifen gehören eigentlich zu einem Traktor. Das Motorrad ist zwar fahrtüchtig, aber für den öffentlichen Strassenverkehr nicht zugelassen.




Reisescherze.com - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen



































Booking.com


e-domizil Ferienhäuser und Wohnungnen weltweit


DB Bahn Fahrten suchen

   Nach oben

Reisescherze.com - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen



Motorhomes weltweit       Mietwagen Preisvergleich weltweit

Sie kennen einen guten Witz oder Scherz der mit Reisen zu tun hat, dann senden Sie uns diesen.
Es können auch lustige Bilder sein. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte zu extern verlinkten Webseiten nicht verantwortlich sind!
-Änderungen vorbehalten!          © Powered by Die Internet Reiseportale